relexa hotel Berlin ****
Jetzt online buchen





SSL





SSL




mehr Details angeben

Berlin-Fans Perihan und Mia auf Entdeckertour mit Freunden in Berlin!

Geschrieben von peri am 16.08.2017
Verreist als Familie • im August 2017 • relexa hotel Berlin

Mein Reisebericht

Ich reise schon seit über 10 Jahren nach Berlin, meistens übernachte ich bei Freunden, aber wenn ich gemeinsam mit meiner Familie nach Berlin fahre dann suchen wir uns ein Hotel.

Ein guter Freund von mir aus Paris hat mir geschrieben, dass er für ein Wochenende nach Berlin kommt und uns gerne wieder treffen würde. Ich wohne in Nordrhein-Westfalen, in Hamm. Eine kleine Stadt nicht weit weg von Dortmund und Düsseldorf. Als ich die Nachricht von meinem guten Freund bekommen habe, wollten wir natürlich nach Berlin kommen. Er sagte mir, dass er das relexa hotel Berlin in der Nähe des Anhalter Bahnhofs gebucht hat. Ich habe mir das Hotel auf der Website angeschaut und mich sofort in das schöne Haus verliebt! Wir haben auch für uns direkt 2 Nächte reserviert.

Die Ankunft - herzlich und hilfsbereit!

Ich habe schon öfter mit meiner Familie in einem Berliner Hotel übernachtet, aber keines war so schön, wie das relexa hotel! Es ist noch viel viel schöner als auf der Website :). Als wir angekommen sind, wurden wir ganz herzlich begrüsst und es wurden uns alle wichtigen Informationen gegeben. Das Personal war super nett und sehr hilfsbereit. Wir haben ein tolles Zimmer auf der 1. Etage bekommen mit Blick zum Hinterhof - sehr ruhig und das Zimmer war super sauber.Die Betten waren sehr bequem, das Badezimmer ebenfalls top sauber! Das Frühstück war immer sehr lecker und frisch :).

Die Entdeckertour - citynah und vielfältig

Die Lage war einfach perfekt: Wir konnten immer den Bus M41 nehmen und sind dann meistens nach Kreuzkölln (ein In-Viertel zwischen Neukölln und Kreuzberg), zum Graefekiez, an das Maybachufer und zum Landwehrkanal gefahren. Wir hatten super Wetter an dem Wochenende und konnten den ganzen Tag draussen spazieren und in süssen kleinen Cafés sitzen.

Der Berliner Hauptbahnhof ist mit dem Bus M41 nur 10 Minuten entfernt und die Bushaltestelle ist wirklich nur wenige Sekunden vom Hotel entfernt. Zum Alexanderplatz sind wir auch gefahren, mit dem selben Bus bis zum Hauptbahnhof und von dort aus direkt zum Alexanderplatz. Wir waren so viel spazieren und den ganzen Tag unterwegs, als wir abends wieder im Hotel ankamen, konnten wir sehr schön relaxen und es war so gemütlich und ruhig, überhaupt kein Lärm. Wir wurden jeden Morgen und jeden Abend sehr freundlich vom Personal begrüsst.

Das Frühstück war sehr gut, alles war frisch und der Kaffee war für mich das Beste! :)
Wir mussten am Samstagabend wieder unseren Zug nach Hause nehmen, da wir um 12 auschecken mussten, haben wir gefragt, ob wir so lange unser Gepäck im Hotel lassen können. Das Personal war super nett. Wir mussten nichts machen, es wurde in den Gepäckraum gebracht und wir haben einen Abholschein mit einer Nummer bekommen.

Wir haben unseren letzten Tag wunderschön verbracht: wir waren am Wannsee und in Potsdam. Anschließend kurz in der Friedrichstrasse und am Ende wieder zurück zum Hotel, um unser Gepäck abzuholen. Ich musste nur den Abholschein mit der Nummer abgeben und das Personal hat es uns wieder gebracht, einfach nur toll und super nett!

Der Abschied  - wir kommen wieder

Ich war in vielen Hotels, aber das relexa hotel Berlin ist mein absoluter Favorit. Wir werden wiederkommen und es weiterempfehlen. 
Vielen Dank für alles!
Gruss Perihan & Mina

Unsere Geheimtipps in der Kultstadt Berlin

  • Das Maybachufer
  • Der Landwehrkanal
  • Das Hallesche Haus

Art des Urlaubs

Städteentdecker
Sonstige



5 Designs wählbar, online bezahlen, zum sofort ausdrucken.
Gutschein

Abonnieren Sie den Newsletter der relexa hotels und freuen Sie sich auf Neuigkeiten.

Gewinnen Sie einen kleinen Eindruck von unserem schönen Hotel
relexa hotel Berlin - 25 Jahre Mauerfall - Lichtgrenze - East Side Gallery

Berlin - unsere aufregende Bundeshauptstadt