Bestpreis-Garantie

Tipps und Tricks


Tipps und Tricks bei der Cocktailzubereitung

Cocktails werden geshaked, gerührt oder geschichtet und sollen immer gut schmecken

  1. Als Arbeitsmittel stehen für das Mixen der Shaker oder der Rührbecher zur Verfügung. Geschichtete Drinks werden direkt im Glas angerichtet.
  2. Als erstes wird immer das entsprechende Glas als auch das Zubereitungsgefäß mit Eis befüllt, damit eine Kühlung erzeugt wird.
  3. Damit die Gefäße gut durchkühlen können wird im Anschluss die für den Cocktail vorgesehene Garnitur (Dekoration) vorbereitet.
  4. Wenn alle Zutaten bereit gestellt sind, seiht man das im Gefäß entstandene Tauwasser ab und beginnt zügig die vorgegebenen Zutaten einzufüllen.
  5. Danach shaked man kräftig für 10-15 Sekunden in Schulterhöhe bis der Shaker von außen beschlägt.
  6. In der Folge wird das zum Kühlen benutzte Eis entfernt und (meistens) durch etwas crushed Eis ersetzt.
  7. Der gemixte Cocktail wird in das vorgesehene Glas gefüllt.
  8. Zum Abschluss kommt die Garnitur an den Glasrand und der Cocktail kann serviert werden.