COVID-19 Gastinformation


Liebe Gäste,

gern möchten wir Sie über unsere Vorkehrungen und Maßnahmen bezüglich Ihrer Gesundheit und Sicherheit im Zusammenhang mit COVID-19 informieren.

Das Wohlbefinden, die Gesundheit und die Sicherheit unserer Gäste und Teammitglieder ist unsere oberste Priorität. Um das zu gewährleisten, haben wir Abläufe, Pläne und Regeln angepasst und neu eingeführt, so dass sich alle unsere Gäste sicher fühlen können, wenn sie bei uns übernachten oder einen Tisch in unserem Restaurant reserviert haben.

Was wir in unserem Hotel tun, um die Sicherheit unserer Gäste zu gewährleisten:

  • Wir befolgen die aktuellen Richtlinien und Empfehlungen der Gesundheitsbehörden und des Robert Koch Instituts    
  • Unser Hotel wurde mit Informationen über COVID-19 und Handlungsanweisungen ausgestattet
  • Verstärkter Fokus auf die Handhygiene  
  • Unsere Mitarbeiter tragen Mund- und Nasenschutz sowie Handschuhe    
  • Erhöhte Reinigungsintensität und verstärkte Hygienekontrollen    
  • Regelmäßige Desinfektion von Oberflächen wie Türgriffen, Kartenterminals und Aufzugstasten    
  • Bereitstellen zusätzlicher Desinfektionsmittelspender in öffentlichen Bereichen    
  • Einhaltung der Verfahren für den Umgang mit kranken Kollegen
  • ständiger aktiver Austausch mit Behörden, Arbeitsschutz, Gesundheitsamt, etc.

Herzlichst,
Ihr relexa-Team aus Berlin


Hygiene- und Sicherheitsstandards in Zeiten von Covid19

Nachfolgende Maßnahmen/ Vorkehrungen werden mit der Wiedereröffnung im relexa hotel Berlin getroffen und wie folgt umgesetzt. ÄNDERUNGEN je nach behördlichen Auflagen jederzeit möglich.

  • Bei Ihrem Check in an der Rezeption schützen Sie und unsere Mitarbeiter installierte Plexiglasscheiben sowie Mund-/Nasenschutz. Ihre Zimmerschlüssel, EC-Geräte sowie Kugelschreiber oder ähnliche Gegenstände werden von uns nach jedem Gebrauch desinfiziert.
  • Wir bitten Sie höflich, in den öffentlichen Bereichen Mund-/Nasenschutz zu tragen, hierzu haben sich auch unsere Mitarbeiter verpflichtet.
  • Bitte versuchen Sie bargeldlos zu zahlen.
  • Bitte beachten Sie die Abstandmarkierung an der Rezeption beim Check-In und Check-out 
  • Wir haben großzügig gestellte Sitzmöglichkeiten inkl. Aufsteller in der Hotellobby
  • Wir bitten Sie ebenso im eigenen Interesse Abstand zu anderen Gästen zu halten.
  • Bitte behalten Sie Ihren Zimmerschlüssel während des Aufenthalts bei sich.
  • Begrenzung der Personenzahl bei Fahrstuhlbenutzung durch Hinweisschilder. Bitte nutzen Sie die Treppenhäuser
  • Wir haben die Reinigungszyklen in unserem Haus noch enger getaktet und desinfizieren insbesondere Lichtschalter, Aufzugsknöpfe, EC-Geräte und Kontaktflächen in den öffentlichen Bereichen in regelmäßigen Abständen. Dies gilt ebenso für die öffentlichen WCs. Dennoch empfehlen wir Ihnen, die WCs in Ihren Gästezimmern zu nutzen.
  • In allen Toiletten befinden sich Einmalhandtücher und die Desinfektion erfolgt mehrmals am Tag
  • Sie finden in den öffentlichen Bereichen zahlreiche Spender mit Desinfektionsmittel, zum Teil auch für eine kontaktlose Nutzung, vor. Zudem stellen unsere Mitarbeiter  Ihnen auf Wunsch Handdesinfektionstücher, Mund-/Nasenschutz sowie Einmalhandschuhe im Set zu einem Servicebeitrag von € 2,00 zur Verfügung. Bitte sprechen Sie uns bei Bedarf an.
  • Die Aufbewahrung von Gepäckstücken erfolgt unter strengen Hygiene- & Abstandsregelungen und wird ausschließlich durch unser geschultes Personal koordiniert
  • Bei Abreise werden unsere Gästezimmer nachhaltig gereinigt, desinfiziert, versiegelt und dann von uns nicht mehr betreten. Bitte entfernen Sie bei Bezug des Zimmers dieses Siegel.
  • Während des Aufenthaltes erfolgt keine tägliche Zimmerreinigung (vorerst ist nur einmal die Woche angedacht), um den Kontakt zwischen Gästen und Mitarbeitern möglichst gering zu halten. Auffrischungssets (Handtücher, Toilettenpapier usw.) sind am Empfang erhältlich. Für Wünsche wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter.
  • Bademäntel, Zusatzhandtücher etc. sind auf Wunsch kostenfrei an der Rezeption erhältlich
  • Aus aktuellen Anlass finden Sie, entgegen unserem hohen Anspruch an Umwelt- und Klimaschutz, Einwegbecher im Bad und im Kühlschrank Ihres Zimmers vor.
  • Bitte lüften Sie regelmäßig Ihr Zimmer.
  • Aus hygienischen Gründen verzichten wir in unseren Gästezimmern zudem auf ausgelegte Hotelbroschüren, Informationsmappen, Flyer und Citymaps. Diese Informationen finden Sie in der Online Gästemappe per QR Code in Ihrem Zimmer oder über einen QR Code auf dem Gästepass. Diesen können Sie bequem mit Ihrem Mobiltelefon scannen und alle relevanten Informationen einsehen. Sollten Sie dennoch Unterstützung oder weitergehende Informationen benötigen, so wenden Sie sich vertrauensvoll an das Rezeptionsteam.
  • Gebrauchsgegenstände wie die TV-Fernbedienung, Telefonhörer, Lichtschalter, Türgriffe/Fenster, Ablageflächen im Bad und Zimmer etc. desinfizieren wir selbstverständlich nach jedem Gast.
  • Unsere Mitarbeiter tragen Mund- und Nasenschutz sowie Handschuhe.
  •  Regelmäßiges Lüften der Zimmer wird den Gästen empfohlen & auch bei der Zimmerreinigung stets durchführt
  • Die Minibar ist mit einer für Sie kostenfreien Flasche Mineralwasser bestückt.
  • Wir bitten Sie dringend, nach Möglichkeit Ihre eigene Toilette auf dem Zimmer zu benutzen anstelle der öffentlichen Bereiche.
  • Die behördlichen Auflagen sind sehr groß. Bitte haben Sie Verständnis, wenn es alles etwas länger dauert. Genießen Sie Ihren Aufenthalt, wir geben alles.
  • Lebensmittel und Getränke lagern und verarbeiten wir nach den aktuellen HACCP-Vorgaben und zusätzlichen behördlichen Empfehlungen zur Lebensmittelsicherheit. Um höchste Hygiene zu gewährleisten, sind daher aktuell vermehrt Einmalverpackungen und abgepackte Portionen vonnöten. 
  • Bitte stimmen Sie die Uhrzeit hinsichtlich des Frühstücks oder eines Restaurantbesuches nach Check-In mit dem Restaurantpersonal ab
  • Unsere Mitarbeiter tragen Mundschutz und lächeln mit den Augen.
  • Ihr Verzehr wird direkt auf Ihr Zimmerkonto gebucht ohne Unterschrift und kontaktlos und ohne Unterschrift.
  • Wir achten sehr auf Abstand und Hygiene. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eventuell Ihr Lieblingstisch nicht zur Verfügung steht.
  • Das Frühstück servieren wir Ihnen am Tisch oder  - es wird Ihnen an nichts fehlen.
  • Keine Selbstbedienung an der Kaffeemaschine und Teestation -> Service in Einzelportionen durch unsere Mitarbeiter
  • Barbetrieb ist leider noch nicht möglich.
  • Selbstverständlich können Sie in den meisten unserer Hotels Zimmerservice mit Speisen und Getränken ordern. Dafür stellen wir Ihre Bestellung vor die Zimmertür und holen sie auch dort wieder ab.
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der Abstandsregeln weniger Plätze in unseren Restaurants anbieten können und Sie daher um eine zeitliche Reservierung bitten. Dies ermöglicht uns einen reibungslosen Serviceablauf und Ihnen einen „mit Abstand“ angenehmen Aufenthalt.
  • Zum Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter bleibt der Fitness- & Saunabereich vorerst bis auf Weiteres geschlossen.
  • Strikte Einhaltung der Abstandsregelung, sowie Personenbeschränkung im Veranstaltungsraum
  • Bis auf Weiteres erfolgt eine einheitliche Bestuhlung nur in parlamentarischer Form oder in U-Form in allen Veranstaltungsräumen um die Sicherheitsabstände zu gewährleisten
  • Regelmäßige Desinfektion aller Oberflächen im Raum und in den Pausenbereichen, sowie kontinuierliches Lüften- anschließende Versiegelung der Räume
  • Desinfektionsstation ausreichend vorhanden
  • Bereitstellung von Getränkestationen pro Teilnehmer inkl. Glas und Flaschenöffner
  • Regelmäßige Reinigung und Desinfektion von Tagungsequipment, sowie rationierte Bereitstellung von Verbrauchsmaterialien
  • Kaffeepausen werden als Buffet mit Ausgabe durch unser Personal angeboten, verzehrt werden die Kaffeepausen dann im jeweiligen Tagungsraum
  • Zeitliche Abstimmung von Veranstaltungspausen
  • Auch für uns ist diese Situation neu und wir konnten alles nur bedingt üben. Wir tun aber alles und stellen sicher, dass die  Hygiene Maßnahmen umgesetzt werden und unsere Mitarbeiter entsprechend geschult werden.
  • Wir werden unsere Maßnahmen ständig anpassen je nach aktueller Situation
  • Nur ZUSAMMEN können wir diesen außergewöhnlichen Zustand meistern. Helfen sie uns dabei!
  • Wir empfehlen Mundschutz in den öffentlichen Bereichen
  • In allen öffentlichen Bereichen gilt die Verpflichtung zum Tragen eines Mund-& Nasenschutz
  • In allen Bereichen unseres Hauses ist die Erfassung der Personalien unserer Gäste zwingend erforderlich

Neben all diesen Maßnahmen versichern wir Ihnen gern, dass wir auch für den Notfall vorbereitet sind. 

Zum einen sind unsere Mitarbeiter strikt angehalten, bei den kleinsten Krankheitssymptomen zu Hause zu bleiben. Zum anderen sind sie geschult, Anzeichen bei unseren Gästen zu erkennen, die auf eine Infektion hinweisen könnten. Wir werden diese Gäste umgehend darauf ansprechen, separieren und die örtlichen Gesundheitsbehörden kontaktieren. Bitte zögern Sie daher nicht, unsere Mitarbeiter zu informieren, wenn Sie Anzeichen bei sich bemerken. 

Im Interesse aller bitten wir auch unsere Gäste, bei Krankheitssymptomen auf keinen Fall an zu reisen. Denn auch für diesen Fall haben wir unsere Stornorichtlinien modifiziert.

Sollte tatsächlich eine Erkrankung im Hotel auftreten, sind jegliche Maßnahmen zum Gesundheitsschutz der entsprechenden Personen und Sicherheit aller im Hause befindlichen Personen in unseren Notfall-Richtlinien definiert und unsere Mitarbeiter entsprechend trainiert. 

Hier finden Sie allgemeine Schutzmaßnahmen, um sich vor dem Coronavirus zu schützen

Richtig

  • Mindestens 1,5 m Abstand zu anderen halten!
  • Hände regelmäßig und gründlich mit Seife und Wasser für 20 Sekunden waschen, insbesondere nach dem Toilettengang und vor jeglicher Nahrungsaufnahme.
  • In die Armbeuge oder Taschentuch husten und niesen, nicht in die Hand.
  • Bei Husten und Fieber zuhause bleiben.
  • Im Verdachtsfall nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung zum Arzt.
  • Getrennte Benutzung von Hygieneartikeln und Handtüchern.
  • Kontaminierte Kontaktflächen im Betrieb (z.B. Toiletten, Arbeitsplatz) gründlich reinigen, ggf. desinfizieren

Falsch

  • Nicht mit den Händen ins Gesicht fassen.
  • Nicht die Hand geben.
  • Besprechungen von Angesicht zu Angesicht vermeiden. Stattdessen Telefon und Videokonferenzen nutzen.
  • Zum Schutz vor Infektionen Bus und Bahn meiden. Stattdessen Fahrrad und Auto nutzen.

Schutzmaßnahmen im Überblick