relexa hotel Berlin ****
Jetzt online buchen





SSL





SSL




mehr Details angeben

Kaffee ist nicht gleich Espresso

Bildquellenangabe: Marianne J.  / pixelio.de


Hauptunterschied

-vom herkömmlichen Kaffee unterscheidet sich Espresso durch seinen sehr feinen Mahlgrad und den speziellen Röstvorgang

-Espresso-Bohnenmischung besteht zum Hauptanteil aus Arabica-Bohnen, die dunkler geröstet werden als gewöhnlicher Kaffee, verlĂ€ngerter Röstvorgang sorgt dafĂŒr, dass SĂ€urekonzentration in der Kaffeebohne abnimmt

-Geschmack und WĂŒrze des Espressos werden dabei krĂ€ftiger

unterschiedliche Zubereitung

-EspressobrĂŒhvorgang wird sehr kurz gehalten, deshalb ist ein besonders feiner Mahlgrad nötig, da die Aromastoffe innerhalb kĂŒrzester Zeit gelöst werden sollen

-Gefiltert wird mittels eines Metallsiebs, durch das innerhalb von zehn bis zwanzig Sekunden etwa 100 °C heißes Wasser mit 8-10 bar Überdruck gepresst wird

-dadurch, dass der Espresso nur fĂŒr sehr kurze Zeit mit dem Wasser in BerĂŒhrung kommt, werden zwar viele Aromastoffe, aber weniger Koffein und Bitterstoffe aus dem Kaffeepulver herausgelöst

-besonders wichtiger Faktor: der Widerstand des gemahlenen Espressopulvers gegenĂŒber dem Wasser, ergibt sich aus dem Mahlgrad des Kaffees, der StĂ€rke der Kaffeeschicht und seiner Dichte, die Dichte muss relativ hoch sein, damit dass Wasser wĂ€hrend des BrĂŒhvorgangs keine KanĂ€le bildet, durch die das Wasser dann mit einer viel zu hohen Geschwindigkeit fließen wĂŒrde, was mit einem erheblichen Aromastoffverlust einher gehen wĂŒrde.

-Ziel ist, dass das Wasser gleichmĂ€ĂŸig durch die Kaffeeschicht hindurchgepresst wird

-optimale Extraktion zeichnet sich optisch durch eine perfekte Crema aus. Diese ist von haselnussbrauner Farbe,  geht leicht ins rötliche und ist als lockere Schaumschicht oben auf dem Kaffee zu sehen

Doch ist der Espresso wirklich stÀrker als gewöhnlicher Kaffee?

Espresso ist lediglich im Bezug auf Geschmack und Aroma stÀrker als Kaffee. In puncto Koffein- und SÀuregehalt ist der Espresso dem Kaffee ebenfalls "unterlegen". So ist der magenfreundlichere Espresso sowie alle mit ihm zubereiteten KaffeespezialitÀten sicherlich auch eine gute Empfehlung da weitaus bekömmlicher bei krÀftigem Geschmack.
 

Wir bitten Sie die mit einem * gekennzeichneten Felder auszufĂŒllen. Vielen Dank!

Fragen Sie unverbindlich an:







Wir bitten Sie die mit einem * gekennzeichneten Felder auszufĂŒllen. Vielen Dank!


5 Designs wÀhlbar, online bezahlen, zum sofort ausdrucken.
Gutscheine fĂŒr Ihr relexa hotel

Abonnieren Sie den Newsletter der relexa hotels und freuen Sie sich auf Neuigkeiten.

Gewinnen Sie einen kleinen Eindruck von unserem schönen Hotel
relexa hotel Berlin - 25 Jahre Mauerfall - Lichtgrenze - East Side Gallery

Berlin - unsere aufregende Bundeshauptstadt