Bestpreis-Garantie

Berlin und Umland mit dem Hausboot erkunden


Planen Sie eine anstehende Städtreise oder Kurzurlaub nach Berlin oder möchten Sie Ihren Urlaub in Berlin mal ganz anders verbringen? Dann haben wir vielleicht wir hier ein gute Idee für Sie:

In Deutschland breitet sich langsam ein kleiner Trend aus: Urlaub mit dem Hausboot. Das geht auch in Berlin und muss nicht länger auf Ihrer Wunschliste stehen, denn es gibt so viele Dinge in Berlin und Brandenburg mit dem Hausboot zu entdecken. Berlin hat einfach unglaublich viele Sehenswürdigkeiten. Wenn Sie ein wenig mehr Zeit eingeplant haben – ist es schön auch das Berliner Umland mal zu erkunden – vielleicht mit einem Hausboot, Ihre "mobile Ferienwohnung".

Welche Kenntnisse sind erforderlich?

Um Berlin mit einem Hausboot zu besichtigen benötigen Sie keine speziellen Kenntnisse, da viele Wasserstraßen in und um Berlin auch ohne Bootsführerschein befahrbar sind. Jedoch ist es ratsam nie auf die Einweisung vom Vermieter verzichten.

Es gibt die Möglichkeit, für einen Teil seines Urlaubes ein Hausboot zu mieten und von dort aus Berlin und das Umland zu besichtigen. Es gibt viele Hausbootcharter rund um Berlin – die Hausboote vermieten. Erlebnisurlaub pur!

Was es alles zu erleben gibt

Berlin und sowie sein wunderschönes Umland in Brandenburg sind durchzogen von vielen Wasserstraßen und Seen. Sie können unglaublich viele Sehenswürdigkeiten Berlins vom Wasser aus bestaunen. Zudem gibt es viele Bootsliegeplätze und Anlegemöglichkeiten (kostenfrei!) in Berlin für Ihr Hausboot, so dass Sie dann Ihre Städtetour weiter zu Fuß tätigen.

Und wenn Sie dem Trubel der Großstadt Berlin entfliehen möchten, bieten Ihnen einige Seen (Müggelsee) im Berliner Umland Ruhe, um die Seele baumeln zu lassen. Zum Beispiel der Wannsee, Müggelsee oder aber auch die Havel oder Müritz. Von hier aus haben Sie dann auch die Möglichkeit, Potsdam zu besichtigen und je nach Lust und Laune das wunderschöne Schloss Sanssouci zu besuchen.


Und wenn Sie einfach mal NICHTS machen möchten, stoppen Sie auf einem See und gehen baden, denn mit Ihrem Boot sind Sie ja jederzeit flexibel.
 

Einrichtung und Verpflegung
Hausboote verfügen je nach Größe zwischen 1 bis 2 Schlafzimmer und einem kleinen Wohnbereich mit angrenzendem "Balkon".
Sie können sich auf den Hausbooten oft selbst versorgen, da die meisten eine kleine Kitchenette haben – wer aber keine Lust hat selber zu kochen, findet auf allen Routen viele kleine Restaurants und Cafés zum Verweilen und Genießen.
Je nach Anbieter sind auch Haustiere auf den Hausbooten erlaubt - fragen Sie gezielt nach, so kann ihr vierbeiniger Liebling dann auch mit auf Ihre Reise.
 


UNSERE TIPPS

  • Besuchen Sie das Restaurant SPREEARCHE - ein Blockhausrestaurant ganz natürlich beheimatet auf der Spree. Allein die Überfahrt ist ein Erlebnis, denn das Restaurant ist nicht mit dem Land verankert und knapp 60 Meter vom Ufer entfernt! Gäste werden mit einem Floss befördert. Das Restaurant hat knapp 20 Sitzplätze - reservieren Sie lieber rechtzeitig!
  • Beginnen Sie Ihre Reise nach Berlin auf einem Hausboot und genießen Sie im Anschluß noch ein paar erholsame Tage bei uns im Hotel. Wie wir finden, dass dies eine gelungene Kombination ist!

Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns gern an. Das Team des relexa hotels hilft Ihnen gern weiter bei allen Fragen rund um Anfahrt, Preisen und vielem mehr. Telefon: 030-264830 oder per email: berlin@relexa-hotel.de.

Wir bitten Sie die mit einem * gekennzeichneten Felder auszufüllen. Vielen Dank!

Fragen Sie unverbindlich an:



Alter der Kinder



Wir bitten Sie die mit einem * gekennzeichneten Felder auszufüllen. Vielen Dank!