relexa hotel Berlin ****
Jetzt online buchen





SSL





SSL




mehr Details angeben

Herstellung

-Rohstoffe: verschiedene Getreidearten (Gerste, Weizen und Roggen), Kartoffeln und - seltener - aus Zuckerr├╝ben hergestellte Melasse

-Eimaischen: Das Rohmaterial wird geschrotet, mit Wasser vermischt und erhitzt. Dabei wird St├Ąrke in Zucker umgewandelt.

-G├Ąren: Der jetzt s├╝├čen Maische (der W├╝rze) wird G├Ąrhefe hinzugef├╝gt. Bei der G├Ąrung wird der Zucker in der Maische in Alkohol umgewandelt.

-Brennen: Die alkoholhaltige Maische wird nun mehrfach, in der Regel in einem kontinuierlichen Verfahren, gebrannt und anschlie├čend ├╝ber Holzkohle filtriert. Dabei werden sch├Âne wie unsch├Âne Begleitaromen entfernt. Das Ergebnis ist ein reiner, weicher und nahezu geschmacksneutraler Alkohol.

-Abf├╝llen: Eine Lagerung ist nicht erforderlich. Im letzten Arbeitsgang wird Wodka mit Wasser auf Trinkst├Ąrke verd├╝nnt; sie betr├Ągt in Deutschland mindestens 40%.



5 Designs w├Ąhlbar, online bezahlen, zum sofort ausdrucken.
Gutscheine f├╝r Ihr relexa hotel

Abonnieren Sie den Newsletter der relexa hotels und freuen Sie sich auf Neuigkeiten.

Gewinnen Sie einen kleinen Eindruck von unserem sch├Ânen Hotel
relexa hotel Berlin - 25 Jahre Mauerfall - Lichtgrenze - East Side Gallery

Berlin - unsere aufregende Bundeshauptstadt